Förderprojekte

„Stiftung wissensART“ unterstützt das Berlin Program for Artists/ BPA

BPA ist eine von Künstlern geführte Organisation, die den Austausch zwischen aufstrebenden und erfahrenen Künstlern fördert.

Im Mittelpunkt des zweijährigen Programms stehen Atelierbesuche von etablierten Künstler*innen, Kurator*innen und Galerist*innen, die als Mentor*innen ihre Erfahrungen zur Verfügung stellen. Bei diesem Austausch profitieren die Programmteilnehmer von deren Praxiserfahrung und unternehmerischem Wissen. Neben den „studio-visits“ mit erfahrenen Kolleg*innen sowie Veranstaltungen und Kooperationen mit zahlreichen Projekträumen und Institutionen findet jährlich eine Gruppenausstellung in Kooperation mit den KW Institute for Contemporary Art statt.

Im Sommer 2021 unterstützt die Stiftung wissensART das Ausstellungsprojekt in dem die Programmteilnehmer der zurückliegenden zwei Jahre ausgewählte Arbeiten präsentieren.

Weitere Projekte